Kräuterkurse

 
Das Wunder Natur- immer wieder erstaunlich für mich. Überall wo man hinschaut wächst und gedeiht etwas.

Meine Kurse – ein Ausflug in die Welt der Kräuter:

  • Wie erkenne ich die Kräuter in der Natur und wofür werden sie eingesetzt?
  • Was kann ich aus den Kräutern alles herstellen?
  • Unterlagen und im Kurs hergestellte Kräuterprodukte zum mit nach Hause nehmen
  • in einer kleinen persönliche Runde 
 

Meine Angebote:

               

-----------------------------------------------------------------

 
Kräuterkurs: Herbst ist Wurzelzeit 

  • Wurzeln soll man nur im Frühling oder im Herbst graben .

  • Wir werden Kräuter kennen lernen, deren Wurzel man verwenden kann, Wurzel graben gehen und aus den Wurzeln 2 Salben herstellen (eine für Verstauchungen/Prellungen, eine für Wunden/Eiter). Außerdem zaubern wir aus Kren noch eine Tinktur.  

Wann: 26.9.2020

Wo: Pfarre St. Markus, Gründbergstraße 2, 4040 Linz 

Dauer: 9:00 – 14:00

Preis: 40 € (inklusive Skriptum/2 Salben und eine Tinktur), bei Anmeldung bis 19.9.2020: 35 Euro 

Anmeldung: via Mail (Natur-Leben@gmx.at), Enzenhofer Christa – Heilkräuterpädagogin, TEM-Praktikern, Kindergarten- und Hortpädagogin 

 Ich freu mich auf einen spannenden und kräuterreichen Tag mit dir  

-----------------------------------------------------------------

Mit den Kräutern durch das Jahr

Wann: ab Februar 2021 – immer Samstag, insgesamt 4 Samstage übers Jahr verteilt:

27.2.2021 -->Modul 1

24.4.2021 -->Modul 2

26.6.2021 -->Modul 3

25.9.2021 -->Modul 4

Wo: Pfarre St. Markus, Gründbergstraße 2, 4040 Linz

Preis: 190 Euro (inklusive Skriptum und je Modul 3 Produkte), bei Anmeldung bis Ende Jänner 2021: 180 Euro, TEILNEHMERANZAHL BEGRENZT

  

Anmeldung: via Mail (Natur-Leben@gmx.at), Enzenhofer Christa – Heilkräuterpädagogin, TEM-Praktikern, Kindergarten- und Hortpädagogin

 

 

4 Module, in denen du Folgendes lernst:

Modul 1: Grundlagen zum Arbeiten mit den Kräutern:

Wie ist ein Kraut aufgebaut? Welche Pflanzenfamilien gibt es? Welche Inhaltsstoffe sind in den Kräutern enthalten? Was kann man alles aus Kräutern herstellen? (Salbe, Tinktur, Ölauszug…)

Praktisch: Zitronenmelissensalbe, Tinktur aus Salbei, Aufstrich herstellen

Modul 2: Frühlingskräuter:

Nun steht der Frühling vor der Türe:

So viele Kräuter, die entdeckt werden wollen. In der Natur wächst nun wieder alles, unser Körper braucht die heranwachsenden Kräuter, um die Gifte loszuwerden, die sich in der grauen Jahreszeit im Körper z.B. durch grippale Infekte angesammelt haben. Die Kräuter im Frühling geben uns neue Kraft.

Wir werden uns mit dem Thema Entgiftung/Entschlackung näher befassen und einige Frühlingskräuter kennen lernen.

Praktisch: Frühlingstee zusammenstellen, Smoothie, Pesto

 

Modul 3: Kräuter des Sommers, Kräuter für die Frau/Kräuter für den Mann:

Im Sommer sind die Kräuter mit ihren Blüten ausgestattet. Dort steckt nun die meiste Kraft. Wir werden Kräuter kennen lernen, die im Sommer wachsen. Außerdem sind im Sommer auch wertvolle Kräuter für die Frau und für den Mann zu finden. 

Praktisch: Lavendellimonade, Massageöl für Regelschmerzen, Migräneroller, Tinktur aus Brennessel

 

Modul 4: Herbstzeit ist Wurzelzeit:

Im Herbst zieht sich die Natur wieder zurück. Die Kraft des Krautes liegt nun in der Wurzel. Welche Kräuter sind wirksam in der schon etwas kälteren Jahreszeit? Wir werden sie kennen lernen.

Praktisch: Krentinktur, Beinwellsalbe, Gundermannsalbe

-----------------------------------------------------------------

  • Facebook

© 2023 by Soft Aesthetics. Proudly created with Wix.com

    This site was designed with the
    .com
    website builder. Create your website today.
    Start Now