• Natur-leben

Salbei - Bonbons



Zutaten:



  • 10 g frische Salbeiblätter oder 5 g getrocknete Salbeiblätter

  • 100 g Zucker

  • Backpapier


Zubereitung:


  • Salbeiblätter so fein wie möglich schneiden

  • Zucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen

  • Wenn die Zuckermasse geschmolzen ist, die Salbeiblätter unterrühren (bei frischen Salbeiblätter zischt und brodelt die Masse).

  • Nimm den Topf von der Herdplatte und tropf die Zucker-Kräuter-Masse auf ein Backpapier. Die Tropfen sollen etwa Bonbongröße haben.

  • Danach kann man nach Belieben die Bonbons noch mit den Händen zu einer Kugel formen.


Quelle: Rezept aus den Lehrgangsunterlagen zur TEM-Praktikerin (Mag. Eva Fauma)


VIEL FREUDE BEIM AUSPROBIEREN!

17 Ansichten
  • Facebook

© 2023 by Soft Aesthetics. Proudly created with Wix.com

    This site was designed with the
    .com
    website builder. Create your website today.
    Start Now