• Natur-leben

Wiesenpesto

Aktualisiert: 12. Aug 2019





Zutaten:



  • Kräuter (z.B. Spitzwegerich, Giersch, Löwenzahn, Ehrenpreis, Vogelmiere...)

  • Öl (am Besten BIO Sonnenblumenöl)

  • Salz und Pfeffer


  • zur Haltbarmachung: Pürierstab, kleine Gläser zum Abfüllen


Zubereitung:


  • Kräuter klein schneiden (sehr klein!, weil man ansonsten die Stängel der Kräuter schmeckt)

  • Öl in einen Topf geben (je nach Menge der Kräuter ca. einen halben Zentimeter im Topf)

  • Kräuter hinzugeben und alles zusammen erhitzen (nicht auf zu hoher Stufe, da ansonsten die Kräuter ihre Inhaltsstoffe verlieren)

  • Würzen (mit Salz und Pfeffer)

  • Das Pesto kann z.B. zu Nudeln serviert werden.


zur Haltbarmachung:

  • Die Kräuter werden mit dem Pürierstab ganz klein gemacht

  • Würzen

  • Öl hinzugeben

  • Das Pesto nun offen in einem verschraubbaren Glas in einem Wasserbad 20 Minuten köcheln lassen, danach heiß verschließen.

  • Haltbarkeit: mindestens 1 Jahr


VIEL FREUDE BEIM AUSPROBIEREN!

23 Ansichten
  • Facebook

© 2023 by Soft Aesthetics. Proudly created with Wix.com

    This site was designed with the
    .com
    website builder. Create your website today.
    Start Now